Glasdachbeschattung für komplexe Formen vom Dreieck bis zum Trapez, ohne Führungsschienen

5000 - d4 5000 - SUNLUX-5000 5000 - d2
  • Anwendung für innen und aussen
  • Aluminium-Hülse schützt Bespannung in aufgerolltem Zustand
  • Das Spezial-Spannelement wird unsichtbar in Hülse integriert
  • Hülse kann auch schräg oder senkrecht montiert werden
  • Bedienung mit Elektromotor

Formen und Masse auf Anfrage

 

Glasdachbeschattung für komplexe Formen vom Dreieck bis zum Trapez, ohne Führungsschienen – das ist mit der SUNLUX® 5000 möglich. Das Dach findet im Innen- und Aussenbereich Anwendung. Eine Aluminium-Hülse schützt die Bespannung in aufgerolltem Zustand, wobei das Spannelement unsichtbar in der Hülse integriert ist. Bedient wird die Beschattung mit einem Elektromotor.

 

Datenblatt