Referenzen | Büro & Gewerbe

Fraumünsterstrasse 23, Zürich

Foto von Caroline Krajcir

Referenzen | Büro & Gewerbe

Fraumünsterstrasse 23, Zürich

Foto von Caroline Krajcir

Referenzen | Büro & Gewerbe

Fraumünsterstrasse 23, Zürich

Foto von Caroline Krajcir

Referenzen | Büro & Gewerbe

Fraumünsterstrasse 23, Zürich

Foto von Caroline Krajcir

Referenzen | Büro & Gewerbe

Fraumünsterstrasse 23, Zürich

Foto von Caroline Krajcir

Referenzen | Büro & Gewerbe

Fraumünsterstrasse 23, Zürich

Foto von Caroline Krajcir

Referenzen | Büro & Gewerbe

Fraumünsterstrasse 23, Zürich

Foto von Caroline Krajcir

Referenzen | Büro & Gewerbe

Fraumünsterstrasse 23, Zürich

Foto von Caroline Krajcir

Referenzen | Büro & Gewerbe

Fraumünsterstrasse 23, Zürich

Foto von Caroline Krajcir

Fraumünsterstrasse 23, Zürich

Materialisierung

Fraumünsterstrasse 23, Zürich - Materialisierung
Ausführung des Gestänges in Chromstahl

Fraumünsterstrasse 23, Zürich

Blende

An der Fraumünsterstrasse 23 kam die gleiche Blende zum Einsatz, wie beim Umbau der Nationalbank ein paar Häuser weiter Richtung See. 

Die Blende ist mit einer rechteckigen Vertiefung ins Blech geprägt und trägt die Struktur der Fassade mit. Von den vom Denkmalschutz vorgegebenen dunklen Fensterrahmen bekam sie ihre Farbe: anthrazitgrün. Die Blenden sehen modern aus und sind aber das Ergebnis einer aussterbenden Handwerkskunst.

Fraumünsterstrasse 23, Zürich - Blende

Fraumünsterstrasse 23, Zürich

Materialisierung

Fraumünsterstrasse 23, Zürich - Materialisierung

Bei den Balkontüren wurde die Vertikalmarkise SUNLUX 6015 eingesetzt. Die Fallstange ist seitlich ausgefräst, damit keine Kunsstoffteile sichtbar sind.